Am 19.08.2017 fand bei schönem Wetter unser traditioneller Tag der offenen Tür statt. Eröffnet wurde standesgemäß mit einem Böllerschuss aus der Kanone.

Die Angebote unseres Schützenbundes, wie Luftwaffe, Großkaliber- und Kleinkaliber- Langwaffe, Großkaliber Kurzwaffe, sowie Bogen- und Armbrustschießen wurden in so großer Zahl angenommen, dass sich an den einzelnen Stationen Warteschlangen bildeten. Und das, obwohl die jeweiligen Betreuer durchgängig von 10.00 bis 17.30 Uhr alle Stände besetzten.

Das angebotene Wettkampfschießen fand großen Wiederhall und die besten Schützen konnten um 14.30 Uhr stolz ihre Pokale, Medaillen und Urkunden in Empfang nehmen.

Auch das Imbissangebot wurde von den Gästen als sehr gut eingeschätzt und rege in Anspruch genommen.

Die vielen Fragen, warum der Schützenbund solche Tage nicht öfter durchführt oder die Aussagen, dass man im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein möchte zeigen, dass dieser Tag wieder eine runde Sache war.

Großen Dank an alle Mitglieder und Helfer die diesen Tag, mit ihrem Engagement, zu einem Erfolg gemacht haben.

Auf ein Neues in 2018!

Die Sieger des Tages. Die Plätze 1 und 2 mit der Kurzwaffe gingen an Berit Fink und Alec Gloss, leider konnten sie ihre Preise nicht persönlich in Empfang nehmen.